Home / Google News & Updates / Neue Oberfläche zum Einfügen von Fotos und verbesserte Suche in Inbox

Neue Oberfläche zum Einfügen von Fotos und verbesserte Suche in Inbox

Inbox by GMail hat mal wieder neue Funktionen spendiert bekommen. Zum einen wurde die Oberfläche zum Einfügen von Fotos angepasst und zum anderen hat die Suche in Inbox ein Upgrade erhalten.

Die neue Oberfläche zum Einfügen von Fotos

Klickt man in Inbox auf das Büroklammer-Symbol für den Dateianhang, wird nun eine neue Seitenleiste am rechten Rand geöffnet. Diese enthält drei große Bereiche und listet jeweils die letzten sechs empfangenen Dateianhänge, versendeten Dateianhänge und die letzten sechs Fotos aus Google Photos auf. Als vierte Option kann auch eine neue Datei hochgeladen werden. Mit einem Klick auf die jeweilige Datei wird diese dann direkt an die Mail angehängt bzw. das Foto in die Mail eingefügt. Die Auswahl von mehreren Dateien gleichzeitig ist aktuell noch nicht möglich.Neue Oberfläche zum Einfügen von Fotos

Die verbesserte Suche

Wer Inbox, bzw. GMail schon längert nutzt, wird in der Zwischenzeit ein gewaltiges E-Mail Archiv besitzen. Da der kostenlose Speicher mit 15 GB nur allein durch E-Mails fast nicht vollzubekommen ist, ist es auch fast nicht mehr nötig E-Mails zu löschen. Hier den Überblick zu behalten ist oft schwer, daher ist eine gute Volltextsuche wichtig. Diese ist bei Inbox wie üblich bei Google sehr gut, aber es geht eben auch noch besser. Manche Informationen, wie z.B. die neue Adresse eines Freundes, eine Reservierungsnummer oder auch eine Rechnung kann in langen Konversationen versteckt sein. Die Kunst ist, solche essentiellen Informationen schneller zu finden und genau hier setzt das neue Upgrade der Suche bei Inbox an.

Sucht man z.B. nach seiner Vielfliegernummer oder dem Bestellstatus seiner Bestellung, zeigt Inbox diese Ergebnisse noch über den restlichen Suchtreffern. So muss man sich nicht mühsam durch alle Suchergebnisse durchwühlen um die gewünschten Informationen zu finden.
Neue Oberfläche zum Einfügen von Fotos

Unter diesen „Quick Answers“ findet man weiterhin eine „Top Results“ Sektion, in welcher die Suchergebnisse nach Relevanz sortiert angezeigt werden. Darunter kommen dann erst die restlichen Suchergebnisse nach Datum sortiert. Google geht aber davon aus, dass man aufgrund der verbesserten Suche diesen letzten Abschnitt nur noch sehr selten betrachten werden muss, da die gewünschte E-Mail in der Regel in den Sektionen davor auftauchen wird.
Neue Oberfläche zum Einfügen von Fotos

Quelle: GoogleWatchBlog; GmailBlog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*