Home / Google News & Updates / Neue Funktionen in Google Fotos

Neue Funktionen in Google Fotos

Vor ein paar Tagen hat Google seiner Fotoverwaltung Google Fotos mal wieder neue Funktionen spendiert. Nach der Ankündigung, dass Picasa nun endgültig in den Ruhestand geschickt wird, will Google wohl fehlende Funktionen in seiner aktuellen Fotoverwaltung nachreichen um den Anreiz, zu Google Fotos zu wechseln, noch größer zu machen.

Collagen und Animationen können jetzt auch im Browser erstellt werden

Google Fotos erstellt von Zeit zu Zeit vollautomatisch Collagen und Animationen von hoch geladenen Bildern. Diese Funktion funktioniert recht gut und die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Mit der Smartphone App von Google Fotos war es bisher auch schon möglich, diese Kreationen manuell zu erstellen. Mit der Desktop Version war dies leider bisher nicht möglich, aber mit dem letzten Update wurde diese Funktion nun nachgereicht. Mit einem Klick auf das „+“-Symbol kann man nun entweder eine Collage oder Animation auswählen und dann eines der beiden erstellen. Anschließend öffnet sich die Foto-Übersicht und es können bei einer Collage 2-9 Fotos oder bei einer Animation 2-50 Fotos ausgewählt werden. Nach einer kurzen Wartezeit ist der Inhalt dann erstellt und online verfügbar.

Neue Funktionen in Google Fotos

Neue Funktion in den Suchergebnissen zeigt alle Fotos des gleichen Tages

Die Suchfunktion in Google Fotos ist ein sehr mächtiges Werkzeug. Sie kann nicht nur nach Alben und Tags suchen, sondern erkennt auch vollautomatisch Personen und Dinge auf den Fotos und gruppiert diese. Diese automatische Kategorisierung funktioniert relativ gut. Natürlich kann es vorkommen, dass z.B. eine Katze mal mit einem Hund verwechselt wird, aber bei den meisten Bildern ist die Kategorisierung sehr zuverlässig. Mit dieser Suche lassen sich so Fotos entdecken, an die man schon gar nicht mehr gedacht hat, was bei der heutigen Flut an Fotos durchaus nicht unüblich ist.

Nutz man also die Suche und findet ein entsprechendes Foto, war es bisher nicht so einfach sich die restlichen Fotos dieses Tages anzeigen zu lassen. Das hat sich mit dem neuen Update nun geändert. In den Suchergebnissen befindet sich nun über jedem Ergebnis ein kleiner Pfeil nach unten, mit dem die Ergebnisliste erweitert werden kann: Mit einem Klick werden alle Fotos angezeigt, die vom selben Tag wie das Suchergebnis stammen. An einem fotoreichen Tag kann das eventuell eine sehr lange Liste werden, doch dafür findet man vielleicht einfach das Foto bzw. die Fotos, die man gerne hätte. Leider wird in den Suchergebnissen nicht angezeigt, wie viele Fotos es an diesem Tag gegeben hat.

Neue Funktionen in Google Fotos

Interessant ist diese neue Funktion, wenn man sich z.B. nur an eine bestimmte Situation oder ein bestimmtes Motiv eines Tages erinnert, aber alle anderen Fotos nicht mehr so einfach finden kann – falls sie nicht in Alben organisiert sind. Mit der Suche kann man dieses eine Foto dann finden und mit einem Klick auf den Pfeil nach unten hat man alle Fotos des Tages sofort parat.

Quelle: AndroidPolice, Google+

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*