Home / Google Tipps & Tricks / Google Aufgaben: Google Apps zur Aufgabenverwaltung (1/2)

Google Aufgaben: Google Apps zur Aufgabenverwaltung (1/2)

Google Aufgaben - Apps von Google zur AufgabenverwaltungGoogle Aufgaben – Wer regelmäßig mit Google Apps für Office und Produktivität, wie z.B. Gmail, dem Google Kalender oder Google Drive und Docs arbeitet, der schaut sich natürlich auch nach einer passenden Google Aufgaben App oder einem Google Tool zur Aufgabenverwaltung um. Google stellt für die Verwaltung von Aufgaben, To-do und Notizen folgende Apps seinen Nutzern zur Verfügung:

 

Die Google Aufgaben Apps im Überblick

Alle drei Apps bieten grundsätzlich die Möglichkeit seine Aufgaben und To-do damit zu verwalten. Doch welches der Tools ist wann bzw. für wen das Tool der Wahl? Im folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Tools für die Verwaltung von Aufgaben kurz vor, geben Informationen zum Funktionsumfang und geben eine Empfehlung wann welches Tool die passende Aufgaben App ist. Im Übrigen können alle drei Tools sowohl von Anwendern mit einer privaten Email-Adresse, als auch von Google Apps for Work Anwendern problemlos genutzt werden. Somit können die verschiedenen Google Aufgaben Apps im geschäftlichen und privaten Alltag eingesetzt werden.

Google Aufgaben:

Google Aufgaben App - Eingebunden in Gmail OberflächeDie Google Aufgaben sind der Klassiker unter den Google Aufgaben Tools. Sie sind direkt in die Gmail Oberfläche integriert und Ihre To-do können Sie über verschiedene Aufgabenlisten verwalten. Auch können Aufgaben terminiert und auf erledigt gesetzt werden. Die Einbindung in die Gmail Startseite bringt durchaus Vorteil mit sich. Beispielsweise kann direkt über Gmail aus einer eingehenden Mail eine Google Aufgabe erzeugt werden. Google hat jedoch in den letzten Jahren keine Änderungen an den Google Aufgaben mehr vorgenommen. Leider unterstützen die Google Aufgaben auch keine wiederkehrende Aufgaben. Aufgaben anzulegen, die z.B. alle zwei Wochen automatisch wieder anstehen, ist daher nicht möglich. Auch stellt Google für die Google Aufgaben keine eigene mobile Google Aufgaben App für das Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Daher sind die Google Aufgaben nur für diejenigen zu empfehlen, die in der täglichen Arbeit hauptsächlich an einem festen Arbeitsplatz sitzen und auch Ihre Mails über Gmail bearbeiten.

Im zweiten Teil unseres Artikels zu „Google Apps zur Aufgabenverwaltung (2/2)“ stellen wir Ihnen die Möglichkeiten zur Aufgabenverwaltung über die App Google Notizen und Inbox by Gmail Erinnerungen näher vor.

Weitere Artikel zum Arbeiten mit Google Apps findest Du auf unserer Facebook Gruppe “Google Apps for Work und Office Google Tools”, wo wir regelmäßig Tipps & Tricks zu Google Tools und Google Apps for Work posten. Alternativ kann unser Blog auch via RSS oder per Mail abonniert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*